StartseiteText

 Sommerlehrgang2016 

                                                                                                             

Hapkido Prüfungswoche für Groß und Klein

 WP 20170428 18 27 17 Rich

 

Am Mittwoch, den 26.04.17, hieß es Prüfungszeit für die 7-12 jährigen der Hapkido Abteilung des NSAC Görlitz. Nach ca 1,5 Stunden konnten die Trainer und Prüfer Philipp und Dennis Paul den neun Hapkidoin zum Bestehen und dem damit verbundenen Recht einen neuen Gürtel zu tragen gratulieren.

Weiter ging es dann am Freitag mit der Prüfung der Erwachsenen und Jugendlichen. Die sieben Prüflinge zeigten Philipp Paul (3. Dan) und Dennis Paul (1. Dan) ihr Können in den Bereichen Fußtritte, Schläge, Fallschule, Ausweichbewegungen und Handtechniken. Für die Fortgeschrittenen kam noch die Verteidigung gegen zwei Gegner und das Ablaufen der 1. Fußtrittform hinzu. Nach einer fast 2-stündigen Prüfung konnten auch hier alle Prüflinge aufgrund der gezeigten Leistungen zur nächst höheren Graduierung beglückwünscht werden.

Abteilungsleiter und Vorstand des NSAC Görlitz e.V., Philipp Paul, ist auf die gezeigten Leistungen seiner Schüler, welche von gut bis sehr gut reichten, sehr stolz. Erfreulich ist zudem, dass die Abteilung Hapkido in den letzten Monaten über 15 neue Kinder, Jugendliche und Erwachsene dazugewinnen konnte.

Hapkido ist ein modernes, aber dennoch uraltes Selbstverteidigungssystem, was sich auch in der heutigen Zeit anwenden lässt.  Trainiert wird im Sportzentrum Flora auf der Käthe-Kollwitz-Str. 22 in 02827 Görlitz für Kinder Mittwochs ab 17:00 Uhr und Erwachsene Montags ab 18:00 Uhr, Mittwochs ab 18:25 Uhr sowie Freitags ab 17:00 Uhr.